Freitag, 8. Juni 2012

Ruhe in Frieden, Robin!









































Kommentare:

  1. Beautiful site, job, posts and hornor to the Brothers Gibb.
    Please, keepin this grat job.

    Thanks, from Brazil.

    AntwortenLöschen
  2. sehr ergeifende momentaufnahmen! so herzzereissend, den schmerz seiner familie zu sehen...kaum auszuhalten...
    dass Robin sich nicht einfach hat still und heimlich bestatten lassen, sondern uns noch ein letztes mal "lebewohl" sagen wollte, zeigt, wie sehr er uns fans geliebt hat!
    danke dir fürs einstellen hier auf deiner seite!
    gruss, Pearl Montana

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die schöne Bilderstrecke und für die kontinuierliche Mühe, genau Bericht zu erstatten.

    Die Künstler unserer Jugendzeit sind jetzt alle in einem Alter über 70 Jahre, wenn sie noch leben. Wir Fans sind vielleicht 10 Jahre jünger und sehen sie jetzt langsam alle gehen. Für mich ein großer Verlust war Davy Jones von den Monkees, schon wieder 1 Jahr her. Irgendwie hat man immer die Hoffnung, dass sie nochmal etwas in der Qualität ihrer Anfangszeit abliefern, aber das kann ja nur Illusion bleiben. Eine Ausnahme sind vielleicht die Beach Boys, wieder auf Tour, neue, wirklich großartige CD, die sogar in der US-Top Ten steht, wirklich anerkennenswert. Bin mir noch unschlüssig, ob ich mir die "Seniorenkapelle" im August in Mönchengladbach ansehen soll. Sicher die letzte Chance ...

    AntwortenLöschen