Donnerstag, 16. Juli 2009

Zwei neue Compilations zur Weihnachtszeit

Wenn das mal kein Grund zu einer Urlaubsunterbrechung ist: am 3. November erscheinen zwei neue Bee-Gees-Compilations! Richtig: zwei! - um den Fan zum Fest so richtig über den Tisch zu ziehen. Das kündigt Robin Gibb auf seiner Webseite an. Und natürlich verspricht er auch noch ein paar Schmackazien, um das Ganze nicht als völlige Abzockerei aussehen zu lassen:

Zunächst wird es eine 4-CD-Box geben, die MYTHOLOGY heißen wird und von der jede CD einem der Brüder Gibb gewidmet ist; Barry CD1, Robin CD2, Maurice CD3 und Andy CD4. Allerdings wird außer bei Andy kaum Solomaterial enthalten sein, sondern beinahe ausschließlich Bee-Gees-Aufnahmen.
Interessant ist die 3.CD, auf der 'Angel Of Mercy' und 'The Bridge' von Maurice Gibb erscheinen werden - beides bisher unveröffentlichte Songs. Auch 'Hold Her In Your Hand' wird enthalten sein, während auf CD4 Andy Gibbs kurz vor seinem Tod eingespielter Song 'Arrow Through The Heart' erstmals veröffentlicht wird.

Mal abgesehen davon und der Tatsache, dass Andy Gibbs Material auf absehbare Zeit wohl nur mit dieser Box erhältlich sein wird, ist das etwas wenig um den zu erwartenden Preis von an die 50 EUR zu rechtfertigen.

Aber das Beste kommt noch: parallel wird ULTIMATE BEE GEES: THE 50TH ANNIVERSARY COLLECTION erscheinen; eine Doppel-CD mit den größten Hits der Band, die als Deluxe Edition eine DVD mit unveröffentlichtem Filmmaterial enthalten wird. Sollte der Titel des Albums auch als Programm für die DVD gelten, könnte das ja interessant werden. Aber muss ich deswegen zum 25. mal 'To Love Somebody' kaufen?

Das heißt: es werden vor Weihnachten etwa 70 EUR fällig, die der Fan an die Brüder Gibb und an Reprise Records abführen muss, wenn er eine DVD plus einer handvoll unveröffentlichter Audiotracks seiner Lieblingsband haben mächte. Etwas zweifelhaft, wie ich finde.

Kommentare:

  1. Wollte mal sagen, dass die beiden Songs von Maurice " Angel of Mercy " und " The Bridge " schon veröffentlicht wurden. Habe beide Songs schon seit ein paar Jahren auf einer CD.

    AntwortenLöschen
  2. nein, beide Songs sind bis heute offiziell unveröffentlicht. Allerdings wurden sie auf diversen Bootlegs, also inoffiziellen Veröffentlichungen (z.B. auf dem Bootleg "Unlocked", nachzuschlagen auf meiner Raritätenseite), den Fans bereits vor einigen Jahren zugänglich gemacht - und geistern somit auch als mp3-Dateien durchs Internet.
    Steffen

    AntwortenLöschen
  3. ok, wenn du das sagst.
    Jedenfalls habe ich sie auf ner CD mit insgesamt 14 anderen seltenen Titeln. Die CD heißt Swan Song 13.

    Olaf

    AntwortenLöschen
  4. genau, die Swan-Somgs-Reihe stellte 2003 unveröffentlichte Aufnahmen der Brüder Gibb zusammen.
    Swan Songs Vol 13
    Steffen

    AntwortenLöschen